Human Being, You are Responsible for Yourself

The following translation by Christian Frehner, Switzerland, August 10, 2015,
is an excerpt from Weisheiten und Wissenswertes des Lebens,
Mensch, Du Bist Selbst Verantwortlich Für Dich written by “Billy” Eduard Albert Meier, pages 24-25
contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.

 

German Original English Translation

Mensch, Du Bist Selbst Verantwortlich Für Dich

Human Being, You are Responsible for Yourself

Mensch, der du deines Verstandes, deiner Vernunft und all deiner Sinne mächtig bist, du bist in jeder Beziehung für dich selbst verantwortlich; für alle deine Gedanken, Gefühle, Handlungen, Taten und Worte. Es ist keine höhere Macht über dir, die dir auch nur mit einem winzigen Jota deine Verantwortung abnehmen oder irgend etwas für oder über dich bestimmen würde. Das Universum ist dein Zuhause, und in diesem hast du selbst über dich und all das zu bestimmen, was du auch immer denkst, fühlst, handelst und tust, folglich schaffst du dir auch selbst deinen Schutz an allen Orten und zu jeder Zeit, ganz gleich, wo du auch immer bist und wohin du gehst Es gibt keine Gefahr, keinen Kummer und keine Sorgen, für die du nicht selbst, in bezug auf dein Wohlergehen besorgt sein musst, denn du selbst hast hinsichtlich der Führung und deinem Schutz in allen Bereichen deines Lebens besorgt zu sein. Was immer du auch tust, welchen Plan und welche Projekte du auch entwirfst, alles hast du selbst zu behüten. Daher sei dir immer bewusst, dass nur du selbst deine dich schützende Führung wahrzunehmen hast, und zwar in jeder Situation, wie sich diese auch immer für dich ergibt. Du selbst hast dich also sicher und sanft durch dein Leben zu führen, denn nur du als Mensch hast Macht über dich selbst.

Human being, you who are controlling your intellect, your rationality and all your senses, you are in all aspects responsible for yourself: for all your thoughts, feelings, doings, activities and words. There is no higher might above you which would even with a tiniest iota remove responsibility from you, or would determine anything for you or over you. The universe is your home, and within it you have to determine over you yourself and all of that whatever you think, feel, do and act; consequently, you yourself create your protection everywhere and anytime, no matter where you are and whereto you go. There are no danger, worries and sorrow for which you don’t have to take care concerning your well-being, because it is you who has to take care of leading your life and protecting you in all reaches of life. Whatever you do, what plan and what projects you are creating, everything you have to take care of yourself. Be always conscious, therefore, that only you yourself have to recognize your protecting lead; so in each situation, in whatever way it will be presented to you. Therefore, you must lead yourself through your life safely and gently, because only you as a human being have might over yourself.

Da du, Mensch, für alles und jedes deiner Gedanken, Gefühle, Handlungen, Taten und Worte ausnahmslos und in jedem Fall selbst verantwortlich bist, trifft das auch in jeder Beziehung zu in bezug auf deine Verletzlichkeit. Also behandelst du dich selbst sanft und gestattest dir aber auch, verletzlich zu sein. In dieser Weise hast du dich immer selbst anzunehmen, eben stets so, wie du gerade bist, wie du denkst und dich fühlst, und zwar im Rahmen des völlig Normalen, ohne Drang nach Perfektion und Übermässigem. Gebe dir dabei immer selbst die Freiheit zu lernen, ohne dass du dabei unerfüllbaren Erwartungen anhängst, sondern stets nur im Rahmen dessen, was du erreichen kannst und was dich auch befriedigt. Und gestatte deinem Leben, da du ein lebendiges und bewusst denkendes Wesen bist, in sehr umfassender Weise durch die Ebenen der Erfahrungen und deren Erleben zu gehen, damit du stetig wissender und weiser wirst. Gestatte dir aber auch Ruhe und Rast in deinem Leben, damit du immer zu dir selbst findest, dich selbst bist und du dich mit Freude und gutem Gewissen auch in positiver und bejahender Weise selbst annehmen und akzeptieren kannst.

Since you, human being, without exception and in each case are responsible for everything and each of your thoughts, feelings, activities, deeds and words, the same also matters in every relation concerning your vulnerability. Thus you treat yourself gently and also allow yourself to be vulnerable. In such way you have to always accept yourself, i.e. just as you actually are, as you think and feel; and that in the framework of entire normality, without an urge to perfection or exaggeration. Always give yourself the freedom of learning, without clinging to unfulfillable expectations, but always within the boundaries/framework of what you can attain and what satisfies you. And since you are a living and consciously-thinking wesen (being), allow yourself your life to go through the levels of experiences and living them through in an all-encompassing way/wise, so you become always more knowledgeable and wise. But also allow yourself calmness and rest in your life, so you always find to yourself, are yourself; and so that you – with joy and a good conscience – may also accept yourself in a positive and affirmative way.

Semjase-Silver-Star-Center, 1. März 2013, 00:15 h, Billy

Semjase-Silver-Star-Center, March 1st, 2013, 00:15 a.m., Billy

 

This was first published here.

 

To obtain a copy of Weisheiten und Wissenswertes des Lebens written by "Billy" Eduard Albert Meier visit FIGU Shop.

 

Original article on They Fly