Excerpt from 531st Official Contact Report

The following unofficial and unauthorized translation by Larry Driscoll, USA, August 01, 2015,
is an excerpt from 531st Official Contact Report, Monday, December 05, 2011,
from Pleiadian-Plejaren Contact Reports - Block 12, pages 413-416,
contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.

 

German Original English Translation

Auszüge aus dem 531. offiziellen Kontaktgespräch
vom 5. Dezember 2011

Excerpts from the 531st official contact conversation
from December 5, 2011

Billy: … Wenn du noch etwas Zeit hast, hätte ich einige Fragen, die du mir sicher beantworten kannst.

Billy: … If you still have some time, I would have some questions, which you certainly can answer for me.

Ptaah: 8. Heute bin ich nicht in Eile.

Ptaah: 8. Today I am not in a hurry.

Billy: Dann will ich dich aus deinem Fachgebiet Psychologie etwas fragen, wenn es dir recht ist?

Billy: Then I want to ask you about something from your field of psychology, if it is all right with you.

Ptaah: 9. Selbstverständlich.

Ptaah: 9. Of course.

Billy: Gut, danke. Da ich mich ja in der eigenen Familie wieder mit gegen mich gerichteten gewohnheitsmässigen resp. notorischen Lügen, Verleumdungen und Hasstiraden herumschlagen muss, möchte ich einmal wissen, wie der eigentliche Sachverhalt damit ist, und zwar in allen Dingen rundum, so auch, wo der Ursprung für solche Verhaltensweisen liegt und welche weiteren Auswirkungen damit verbunden sind.

Billy: Good, thanks. Here I, in fact, in my own family must battle again with habitual, respectively, notorious lies, slander and tirades of hate addressed against me. I want to know again, how it is about the actual facts of this matter, and I mean in all things around it, such as also, where lies the origin for such a behavior pattern and what further consequences are connected with it.

Ptaah: 10. Gewohnheitsmässiges Lügen und Verleumden haben ihren Ursprung in einer dem Menschen seit Kindheit an eigenen Zwangssituation, was je nachdem auch als notorisches oder pathologisches resp. krankhaftes Lügen sowie als ‹Pseudologia phantastica› bezeichnet wird.

Ptaah: 10. Habitual lies and slander have their origin in an, of the human since childhood from a particular compulsion situation, which also depends on notorious or pathological, respectively morbid lies and is called ‘Pseudologia phantastica’ as well.

11. Damit einhergehend ist in der Regel schon im Kindes- und Jugendalter ein asoziales Verhalten durch eine Persönlichkeitsstörung, wodurch soziale Normen und Regeln missachtet werden und oft sehr krass dagegen verstossen wird.

11. It is accompanied as a rule already in childhood and adolescence by an asocial behavior through a personality disorder, whereby social standards and rules are ignored and often very blatantly violated.

12. Es besteht in gewisser Weise eine Unfähigkeit zur Eingliederung und Einfügung in ein rechtschaffenes Leben in die menschliche Gemeinschaft, wodurch das asoziale persönlichkeitsgestörte Verhalten der Gewohnheitslügner in der Regel während des ganzen Lebens anhält und sich schädigend auf die Gemeinschaft auswirkt.

12. There exists in a certain way an inability for integration and insertion into an upright life in the human community, whereby the antisocial personality disorder behavior of the habitual liar as a rule goes on during the whole life and results in the harming of the community.

13. Der notorischen resp. pathologischen Gewohnheitslügerei verfallene Personen täuschen perfekt ihre Familienangehörigen sowie psychologische Fachkräfte, Richter, Behörden, Vorgesetzte, sogenannte ‹Freunde› und die Mitmenschen allgemein, wobei das Vorgeben von Krankheiten und angeblich erlittener Gewalt usw. übliche Vorgehensweisen sind.

13. Notorious, respectively pathological habitual lying captivated persons, deceive perfectly their family members as well as psychological experts, judges, authorities, superiors, so called ‘friends’ and other people in general, whereby the pretense of sickness and allegedly suffered violence etc., are usual procedures.

14. In der Regel ist die Gewohnheitslügerei auch mit einer psychischen Störung verbunden, die schon in der Kindheit ihren Ursprung findet, jedoch auch durch Krankheit oder Unfall sowie durch Schikane in Erscheinung treten kann.

14. As a rule habitual lying is also associated with a psychic disturbance, which has its origin already in childhood, however it can also appear through sickness or accident as well as through abuse.

15. Nebst dem gewohnheitsmässigen Lügen, gepaart mit asozialer Persönlichkeitsstörung, sind damit auch Dieberei, das Weglaufen aus der elterlichen Obhut und dem Elternhaus, wie aber auch Vandalismus, Bettelei um irgendwelche materielle Werte und Schuldenmacherei in diversen Formen gegeben.

15. In addition to the habitual lies, combined with asocial personality disturbance, there are then also theft, the running away from parental care and the parental house, as well as however also vandalism, begging about some material value and habitual debt in various forms.

16. Auch das Vernachlässigen des Lernens jeder Art in bezug auf eine wertvolle Lebensführung usw. ist damit verbunden, wie auch das Nichtbefolgen und das Sich-nicht-Einfügen in die Normen und Regeln der Rechtschaffenheit.

16. Also the neglect of learning of any kind regarding a valuable life style etc. is associated with it, as well as also failure to follow instructions and the ‘myself does not fit’ into the standards and rules of uprightness.

17. Das Ganze weitet sich dabei immer mehr aus, bis hin zur Arbeitsscheu und zu Gesetzesbrüchen, und zwar bis ins Erwachsenenalter, in dem dann alles weitergeführt wird.

17. The whole thing expands then more and more, up to work shyness and to law breaking, and I mean into adulthood, in which everything is continued.

18. Die Form des Gewohnheitslügens kann von den davon Befallenen nicht kontrolliert werden, folglich sie die von ihnen vorgebrachten Lügen und daraus entstehenden Verleumdungen als Tatsache und Wahrheit einschätzen, und zwar darum, weil ihn Gehirn nicht zwischen echten Erinnerungen und eingebildeten ‹Erinnerungen› unterscheiden kann.

18. The form of habitual lying cannot be controlled by those overcome by it, consequently they assess the presented lies by themselves and from them originating slander as facts and truth, and I mean, because their brains cannot differentiate between genuine memories and imagined memories.

19. Folgedem nehmen Gewohnheitslügner auch falsche ‹Erinnerungen› bereitwillig an, wenn ihnen solche als Lügen oder falsche Erinnerungen usw. durch Drittpersonen erzählt oder gar suggeriert werden.

19. From this follows that habitual liars also willingly accept false ‘memories’, if as such lies or false memories etc. by third persons are told or even suggested to them.

20. Gleichermassen werden bei falschen psychologischen Therapien usw. in den der Gewohnheitslügerei verfallenen Personen zwangsweise falsche ‹Erinnerungen› hervorgerufen, wenn eine falsche psychologische Behandlung darauf ausgerichtet ist, in der Vergangenheit der zu behandelnden schädliche Erlebnisse und Geschehen usw. zu finden und ‹erinnerbar› zu machen, die behoben resp. geregelt werden sollen.

20. Similarly, in those who are habitually lying captivated people, incorrect ‘memories’ are forcibly elicited by incorrect psychological therapies etc., if an incorrect psychological treatment is made about them, in the past to find and make ‘remembered’ the by treatment harmful experiences and events etc., which are to remedied, respectively resolved.

21. Ein solches ‹psychologisches› Vorgehen ist nicht nur äusserst bedenklich und falsch und zeugt von der Unfähigkeit der psychologisch ‹geschulten› Person, sondern es ist grundsätzlich auch gefährlich für die Gewohnheitslügner, denn dadurch werden in ihnen in grossem Masse falsche ‹Erinnerungen› aufgebaut, die von den auf diese Weise falschpsychologisch Behandelten dann als Tatsache und Wahrheit genommen und dementsprechend falsch gewertet werden.

21. Such a ‘psychological’ action is not only extremely disturbing and incorrect and testifies to the incompetence of the psychologically ‘trained’ person, but it is fundamentally also dangerous for the habitual liars, because as a result a great amount false ‘memories’ will be built in them, which by the in this way incorrect psychological treatment, then are taken as fact and truth and correspondingly are incorrectly assessed.

22. Und dies geschieht darum, weil Erinnerungen in bezug auf Geschehen und Erlebnisse anderer Personen von den Gewohnheitslügnern als eigens erlegte ‹Tatsachen› und Geschehen angenommen werden, und zwar weil das Gehirn der pathologischen Lügner zwischen dem Eigenerlebten und dem Erlebten anderer Personen nicht zu unterscheiden vermag.

22. And why this occurs is, because memories regarding the events and experiences of other persons are taken on by the habitual liar as his own experienced ‘facts’ and events, and I mean because the brain of the habitual liar is not able to differentiate his own experiences from the experiences of other persons.

23. Vielfach entstehen Gewohnheitslügner mit einem asozialen Persönlichkeitsbild durch eine falsche oder fehlende rechtschaffene Zuwendung der Mutter, oder durch eine von ihr völlig falsch ausgeübte Behandlung und Erziehung, mit Misshandlungen, Lügen und Verleumdungen, wobei jedoch Gleiches von des Vaters Seite her der Fall sein kann.

23. Many times habitual liars emerge with an asocial personality appearance through a wrong or missing honest attention of the mother, or through a totally incorrectly exercised treatment and upbringing by her, with maltreatment, lies and slander, although however here the same can be the case of the father’s side.

24. Auch Genfaktoren oder zerrüttete Familienverhältnisse können eine sehr grosse Rolle spielen, wie auch Alkohol-, Drogen-, Medikamentenmissbrauch oder Gewalttätigkeit eines Elternteils oder unter Umständen beider Elternteile.

24. Also genetic factors or a broken family home can play a very great roll, as well as also alcohol-, drug-, medicine abuse or mightiness of a parent or possibly both parents.

25. Das Ganze in bezug auf die Gewohnheitslügner etwas ausgeführt besagt, dass diese in der Regel eine asoziale Persönlichkeitsstörung aufweisen, durch die sie kein Einfühlungsvermögen in die Gedanken- und Gefühlswelt der Mitmenschen haben.

25. The whole thing regarding habitual liars as the aforementioned explained, is that as a rule they exhibit an asocial personality disturbance, through which they have no ability to empathize in the world of thoughts and feelings of other people.

26. Diese Störung ermöglicht ihnen auch nicht, sich in die sozialen Normen der Gesellschaft einzufügen, folglich oft in krasser Weise dagegen verstossen wird, wobei kriminelle Handlungen nicht selten sind, weil infolge des fehlenden Rechtsempfindens zwischen Mein und Dein nicht in klarer Weise unterschieden werden kann und alles nur zum eigenen Vorteil gewertet wird.

26. This disturbance also enables them not, to fit themselves into the social standards of the community, as a result often it is infringed upon in flagrant ways, and criminal actions are not rare, because owing to the missing sense of right and wrong between mine and yours cannot in a clear way be differentiated and everything only is assessed for one’s own advantage.

27. Menschen, die von einer solchen Persönlichkeitsstörung befallen sind, sind einerseits genmässig von einem Elternteil behaftet, der am gleichen Übel leidet, und anderseits sind diese kaum, nur äusserst schwer oder überhaupt nicht zu einer Änderung zum Besseren fähig.

27. Humans, who are overcome by such a personality disturbance, are on the one hand genetically afflicted by a parent, who suffers from the same malady, and on the other hand are they hardly, with only extreme difficulty or generally not at all, to be able to change for the better.

28. Menschen dieser Art sind in der Regel körperlich und im Reden sehr schnell sehr aggressiv und voller Gereiztheit, wobei die Hemmschwelle dazu äusserst niedrig ist und folglich alles auch mit einer Gewalttätigkeit einhergehen kann.

28. Humans of this kind are as a rule physically and in their speaking can become very quickly very aggressive and totally irritable, and the inhibition threshold is extremely low in them and as a result everything also can be accompanied by a mightiness.

29. Und nochmals muss auf das Schuldenmachen hingewiesen werden, denn in dieser Hinsicht treten keine Grenzen in Erscheinung.

29. And once again must the running up of debt making must be pointed out, because in this respect there appears no limit.

30. Das Nichtbezahlen von Schulden sowie kriminelle Handlungen und Taten treten in der Regel immer in Erscheinung, wobei dafür aber keine Reue gezeigt wird.

30. The non-payment of debt as well as criminal actions and acts as a rule always appear, although however no remorse is shown for these.

31. Dabei ist auch die Toleranz in bezug auf Frustration sehr niedrig, wie auch das Beschuldigen anderer Personen im Vordergrund steht hinsichtlich Dingen, die auf falschen Erinnerungen oder auf eigenen Handlungen und Taten beruhen, die dann anderen angelastet werden.

31. At the same time, the tolerance regarding frustration is also very low, as well as also the accusations of other persons is prominent regarding things, which are based on incorrect memories or of one’s own actions and acts, which then are blamed on others.

32. So werden auch Handlungen, Worte oder Reden anderer Menschen in äusserst negativer Weise sehr schnell und vorverurteilend als Bedrohung und Provokation verurteilt, folglich darauf auch aggressiv durch Wort oder Tat reagiert wird.

32. So are also actions, words or speaking of another human in an extremely negative way very quickly and with condemnation sentenced in advance as threats and provocation, consequently after that also is reacted to aggressively through word and act.

33. Daraus hervorgehende Handlungen, Taten, Widerreden, Beschimpfungen und Anschuldigungen entstehen dabei spontan, unbedacht und völlig ungeplant, ebenso wie falsche vordergründige Erklärungen für das eigene fehlerhafte Verhalten in jeder erdenklichen Beziehung.

33. From these emerging actions, acts, arguments, insults and accusations originate then spontaneously, rashly and totally unplanned, exactly as well as also false, superficial explanations for one’s own incorrect behavior in every conceivable connection.

34. So sind auch immer andere schuld an Konflikten, mit denen Gewohnheitslügner nicht klarkommen, folglich sie dafür immer irgendwelche Mitmenschen haftbar machen.

34. So others are also always to blame for conflicts, with whom habitual liars cannot cope with, as a result they always hold some other person responsible for these.

35. Das Gewissen der Gewohnheitslügner ist abgestumpft und nicht in der Lage, Gewissensbisse oder Reue aufzubringen, folglich bei ihnen auch nicht ein bewusstes und zum Besseren ausgerichtetes Rationalisieren in bezug auf ein soziales und mitmenschliches Verhalten zustande kommen kann.

35. The conscience of the habitual liar is insensitive and not in the position, to summon up pangs of conscience or remorse, as a result a conscious and for the better aligned rationalizing also cannot come to exist in them regarding social and interpersonal behavior.

36. Ihre Gedanken- und Gefühlswelt ist in bezug auf das Rechtschaffene, den Respekt und die Ehrlichkeit usw. äusserst beschränkt, was dazu führt, dass sie, um nach aussen hin mit anderen gleichwertig zu scheinen, das Gehabe und die Gesten usw. der Mitmenschen einfach imitieren, wobei sie dann sehr charmant sein können, die anderen aber ausnützen und manipulieren, und zwar deshalb, weil sie deren gedanken-gefühlsmässige Regungen sehr gut wahrnehmen und zu ihren eigenen Vorteilen und Zwecken nutzen können.

36. Their thoughts- and feelings world is extremely limited regarding decency, respect and uprightness, etc., which leads to the fact, in order that they accordingly outwardly appear to others to be similar, they simply to imitate affected behavior and the gestures etc. of the fellow human, and they can be very charming, in order however to exploit and manipulate others, and I mean, because they are very well aware of their thinking-feeling like strivings and can use them for their own advantages and purposes.

37. Es fehlen also sowohl das Einfühlungsvermögen sowie Gedanken und Gefühle der Schuld, wie nicht selten auch wertvolle Gefühlsregungen hinsichtlich der Mitmenschen, denn die gedanklich-gefühls-mässigen Beziehungen sind derart minimal, dass sie sich nicht in die Gedanken und Gefühle anderer Menschen hineinversetzen können.

37. There is missing thus both the ability to empathize as well as thoughts and feelings of guilt, as well as not rarely also valuable emotions regarding other people, because the thinking-feeling like connections are so minimal, that they are unable to put themselves in the thoughts and feelings of other humans.

38. Das sagt auch aus, dass ihnen Mitgefühl für sich selbst ebenso abgeht wie auch für die Mitmenschen.

38. This expresses also, that their sympathy for themselves likewise is lacking as well as also for other people.

39. Das alles weist auch auf eine sehr geringe Kontrolle in bezug auf wertvolles charakterliches Handeln hin.

39. All of this indicates also to a very poor control regarding valuable characteristic actions.

40. Die stark ausgeprägte Impulsivität spielt eine massgebende Rolle, was jedoch tunlichst verdeckt werden will, wobei jedoch gegensätzlich Ärger und Wut usw. wieder alles offenlegen.

40. The strongly pronounced impulsiveness plays an important role, which however at all costs is to be hidden, although however contrarily anger and rage, etc, again reveal everything.

41. Damit einhergehend sind auch die Unterentwicklung und das Fehlen des Verantwortungsbewusstseins, weshalb es ihnen so gut wie unmöglich ist, auf die Gedanken und Gefühle sowie auf die Rechte und Wünsche anderer Menschen Rücksicht zu nehmen.

41. Along with this are accompanied also the underdevelopment and the absence of responsibility consciousness, which is why it is as good as impossible, to show consideration for the thoughts and feelings as well as the rights and wishes of other humans.

42. Beziehungen pflegen sie äusserst selten in gesellschaftsnormfähiger Weise, sondern eher solche, die nicht wertvoll zu nennen sind und die sehr wechselnde, oberflächliche und instabile Formen aufweisen, wobei aber in der Regel eine berechnende Nutzniessung im Vordergrund steht, was jedoch von den pathologischen Lügnern in jeder Beziehung mit einer ihnen eigenen bemerkenswerten Schauspielkunst überdeckt werden kann.

42. The care for relationships extremely rarely in social ability way, but likely so, they are not valuable to mention and they very much are changing, exhibit superficial and instable forms, whereby however as a rule exists, prominently a calculating, benefiting for themselves form, which however by the pathological liars in every connection can be covered up by them with their own remarkable acting skill.

43. Folgedem, und infolge des falschen Charmes der Gewohnheitslügner sowie deren Lügen, entstehen nicht selten Beziehungen, bei denen jene ausgenützt werden, welche ihnen vertrauen.

43. From this follows, and owing to the false charms of habitual liars as well as their lies, that relationships frequently emerge, in which are exploited those, who trust them them.

44. Dass für solche Beziehungen von den Lügnern besonders labile, psychisch geschädigte, naive oder irgendwie bewusstseins-, verstandes- und vernunftgeschädigte Personen ausgesucht werden, ist eine Tatsache, die darin fundiert, dass die pathologischen Lügner wie über eine Art ‹feinen Sinn› dafür verfügen, solche Menschen zu erkennen und sie sich bis zur Hörigkeit abhängig zu machen.

44. That for such relationships by the liars are selected particularly unstable, psychically damaged, naïve or some consciousness-, understanding- and reason- damaged persons, is a fact, which then underpins, that the pathological liar has like a kind ‘of fine sense’ for this at his disposal, to recognize such humans and to make them dependent in bondage.

Billy: Sowas ist eigentlich bedauerlich, denn wie aus deiner gesamten Erklärung hervorgeht, sind die Menschen krank, die notorische Lügner sind. Und ist da wirklich nichts zu machen, damit sie davon befreit werden können? Es wäre doch wünschenswert, dass solchen Menschen geholfen werden kann.

Billy: Which is actually so unfortunate, because what emerges from your entire explanation, is how sick the humans are who are notorious liars. And is there actually nothing to be done, then for them to be able to be free from this? It would be really desirable, that such humans can be helped.

Ptaah: 45. Zum Ganzen erklärte ich schon, dass es sich um eine pathologische Angelegenheit und damit also um eine krankhafte Erscheinungsform handelt.

Ptaah: 45. In all that I already explained is, that it concerns a pathological matter and therefore a morbid manifestation.

46. Diese ist allerdings derart tief im Bewusstsein verankert, dass kaum eine Möglichkeit besteht, sie jemals völlig zu beheben.

46. This is anchored though so deep in the consciousness, that hardly a possibility exists for it to ever be completely removed.

47. Möglich sein können kleine Erfolge, doch die Regel beweist, dass eine umfängliche Auflösung des Zustandes und also wirkliche Hilfe kaum möglich ist.

47. Possibly small successes could be achieved, but the rule shows, that an extensive removal of the condition and therefore actual help is hardly possible.

48. Diesbezüglich haben wir seit 1975, als wir mit diesem Phänomen bei gewissen Erdenmenschen in Berührung gekommen sind, dieses ausführlich studiert.

48. Regarding this since 1975, when we came into contact with this phenomenon in certain Earth humans, we have studied it thoroughly.

49. Dazu haben wir sehr viel Material gesammelt, das von unseren namhaften Wissenschaftlern, wozu auch ich gehöre, seither bearbeitet und ausgewertet wird.

49. We have gathered a great deal of material about this, which by our noted scientists, to which I belong as well, since then have worked on and analyzed.

50. Dabei haben wir auch auf psychologisches Lehrmaterial irdischer Lehrinstitute und Psychologen zugegriffen, was uns aber nicht gerade viel an Erkenntnissen brachte.

50. At the same time we have reviewed also psychological educational material of terrestrial teaching institutes and psychologists, which however did not exactly bring us much insight.

51. Das bisher erlangte Resultat entspricht deshalb dem, was unseren eigenen Forschungen, Abklärungen und Erkenntnissen und dem entspricht, was ich dir erklärt habe.

51. The up to now obtained results corresponds for that reason, to what corresponds to our own research, clarifications and discoveries, which I have explained to you.

Billy: Bedauerlich, aber ich denke, dass Menschen, denen durch notorische Lügner und Verleumder Schaden zugefügt wird, sich doch im einen oder andern Fall dagegen wehren sollten, oder? Und wie steht es eigentlich mit dem Verleumden, ist das immer einhergehend mit der notorischen Lügerei?

Billy: Unfortunate, but I think, that humans, who are harmed by notorious liars and slanderer damages, both in one or the other case should defend themselves against this, shouldn’t they? And how is it actually with slander, is this always accompanied by notorious lying?

Ptaah: 52. Das Ganze ist tatsächlich sehr bedauerlich, doch entstehen daraus sehr viele Schäden und Unannehmlichkeiten, wogegen manchmal nichts anderes übrigbleibt, als dass dagegen ein Verwehren in Betracht gezogen und durchgeführt werden muss.

Ptaah: 52. The whole thing is actually very unfortunate, however a great deal of damage and troubles emerge from it, whereas sometimes nothing else remains, that against a denying must be considered and carried out.

53. Und was das Verleumden betrifft, so ist dazu zu sagen, dass in der Regel durch bestimmte böswillige oder krankhafte Lügereien immer Verleumdungen entstehen, und zwar nicht nur durch Gewohnheitslügner hervorgerufen.

53. And as far as the slander goes, such then is to say, that as a rule slander always occurs through certain malicious or pathological lying, and I mean not just elicited by habitual liars.

Billy: Das sollte eigentlich genügen. Lieben Dank für deine Erklärungen. Alles ist wirklich sehr bedauerlich, und ehrlich gesagt, falle ich aus allen Wolken, denn ich habe nicht gewusst, was alles hinter der notorischen Lügerei steckt. Leider habe ich mich nie damit ergründend befasst. Wenn ich dich noch etwas anderes fragen darf?

Billy: This should actually be enough. Dear thanks for your explanation. Everything is really very unfortunate, and I honestly must say, I am completely stunned, because I have not known, what all is behind the notorious lying. Unfortunately I have never concerned myself to fathom into it.

 

To obtain a copy of Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte - Block 12 visit FIGU Shop.

 

Original article on They Fly