Excerpt from OM - Kanon 52

The following unofficial translation by Larry Driscoll, USA and Hans Koenig,
with minor refinements by Dyson Devine, Australia and Vivienne Legg, Australia,
is an excerpt from OM written by "Billy" Eduard Albert Meier,
contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.

 

German Original English Translation

Kanon 52:1 Im Namen der Schöpfung, der Weisen, der Gerechten.

Canon 52:1 In the name of Creation, the wise, the righteous.

Kanon 52:2 Preis sei der Schöpfung, die da ist Allheit.

Canon 52:2 Praise be to Creation, in which there is allness.

Kanon 52:3 Und es spricht der Prophet über Gott und die Schöpfung.

Canon 52:3 And it speaks to the prophet about God and Creation.

Kanon 52:4 Auf dass der Mensch die Wahrheit verstehe und den Unterschied zwischen Gott und Schöpfung erkenne.

Canon 52:4 In that the human understands the truth and knows the difference between God and Creation.

Kanon 52:5 So sei das Wort an den Menschen der Erde gerictet.

Canon 52:5 Thus may the word be directed to the human of Earth.

Kanon 52:6 Im Namen der Schöpfung, der Weisen, der Gerechten.

Canon 52:6 In the name of Creation, the wise, the righteous.

Kanon 52:7 Auf dass er die Wahrheit erkenne und seinen Weg des lebens danach einrichte.

Canon 52:7 In that he knows the truth and his path of life then adapts.

Kanon 52:8 Die Götter der Erde waren Menschen.

Canon 52:8 The Gods of Earth were human beings.

Kanon 52:9 Sie kamen aus den Weiten des Universums, von fremden Systemen, Galaxien und Welten.

Canon 52:9 They came from the depths of the universe, from foreign systems, galaxies and worlds.

Kanon 52:10 Sie erhoben sich auf der Erde widerrechtlich über die Menschen, sich Gott nennend, den Schöpfer.

Canon 52:10 They elevated themselves on the Earth unlawfully above the humans, named themselves God, the Creator.

Kanon 52:11 Sie schufen Sekten und Religionen, auf dass der Erdenmensch davon abhängig sei und gläubig.

Canon 52:11 They created sects and religions, in that the Earth human may be addicted and faithful to them.

Kanon 52:12 Und sie forderten, dass der Mensch sie, die Götter als Schöpfer anbete.

Canon 52:12 And they promoted, that the human worship them, the Gods, as Creator.

Kanon 52:13 Damit der Mensch der Erde versklavt sei und von den Göttern abhängig auf alle Zeit.

Canon 52:13 Thus the human of Earth may be enslaved and be dependent on the Gods for all time.

Kanon 52:14 Und jeder Gott schuf sich eine eigene Religion und setzte sich als Schöpfer über die Menschen, die ihm gläubig verfielen.

Canon 52:14 And each God created a separate religion and set himself as Creator above the humans, who faithfully became slaves to him.

Kanon 52:15 Und viele der Götter waren ausgeartet und bösartig, besessen von Machtgier und allem Uebel.

Canon 52:15 And many of the Gods were degenerated and malicious, obsessed by power and all evil.

Kanon 52:16 Sie erliessen Gesetze des Todes, der Strafe und des Verderbens, und sie mordeten, so ihnen danach zumute war.

Canon 52:16 They declared laws of death, punishment and destruction, and they murdered, as then this was expected of them.

Kanon 52:17 Und der Mensch der Erde war unwissend und kannte nicht die Wahrheit.

Canon 52:17 And the human of Earth was, unwise and knew not the truth.

Kanon 52:18 Also folgten die Völker dem jeweiligen Gott ihrer Religion, und sie verfielen in die Finsternis des Glaubens.

Canon 52:18 Therefore the people followed the particular God of their religion, and they became slaves in the darkness of faith.

Kanon 52:19 Dass Gott der Schöpfer sei und der Erzeuger des Lebens.

Canon 52:19 That God may be the Creator and the producer of life.

Kanon 52:20 Denn nicht sagte ein Gott die Wahrheit, dass er gleich den Menschen  Mensch sei.

Canon 52:20 For not one God spoke the truth, that he was the same human as the human being.

Kanon 52:21 Also ward das Wissen verborgen, dass auch Gott ein Mensch ist, über dem ebenfalls die Schöpfung als höchste Kraft des Lebens steht.

Canon 52:21 Therefore the knowledge became hidden, that also God is a human, above whom likewise Creation exists as highest power of life.

Kanon 52:22 Also ist Gott ein Mensch, die Schöpfung aber ist die Schöpfung.

Canon 52:22 Thus God is a human, Creation however is Creation.

Kanon 52:23 Gott fordert vom Menschen Sühne und Rache, und Gott wi rd zornig und  tötet Menschen, und er erlässt Gesetze und Gebote, durch welche Menschen Menschen töten.

Canon 52:23 God promoted from the humans atonement and revenge, and God becomes furious and kills humans, and he declares laws and regulations, through which humans kill humans.

Kanon 52:24 Die Schöpfung aber kennt weder Zorn noch Rache, sie tötet nicht und fordert keine Sühne.

Canon 52:24 Creation however knows neither wrath nor revenge, it does not kill and demands no atonement.

Kanon 52:25 Gott denkt und handelt als Mensch menschlich, die Schöpfung ist in allen Dingen aber schöpferisch und logisch.

Canon 52:25 God thinks and acts as a humanlike human, Creation is in all things however, creative and logical.

Kanon 52:26 Durch Gottes menschliche Gesetze und Gebote wird Zwietracht gesät unter den Menschen, Tod und Verderben. 

Canon 52:26 Through humanlike laws and regulations of God discord is sown amongst the humans, in death and destruction.

Kanon 52:27 Gott ist ein machtgieriger Raumfahrer, ein Mensch, der mit böser Macht und mit barbari schen Gesetzen und Geboten all es zu beherrschen versucht.

Canon 52:27God is a powerful space traveler, a human, who attempts to rule all with evil power and with barbarous laws and regulations.

Kanon 52:28 Die Schöpfung aber ist Frieden und Liebe, und allein ihre Gesetze und Gebote gewährleisten das Leben.

Canon 52:28 Creation however is peace and love, and alone its laws and regulations ensure life.

Kanon 52:29 Die Schöpfung fordert weder Rache noch Vergeltung, sondern nur Evolution nach ihren Gesetzen und Geboten.

Canon 52:29 Creation promotes neither revenge nor repayment, but only evolution regarding its laws and regulations.

Kanon 52:30 Liebe und Wahrheit allein vermögen die Welt zum Besseren zu verändern.

Canon 52:30 Love and truth alone are able to change the world to the better.

Kanon 52:31 Die Schöpfung bestimmt, dass der Mensch nicht töten und keine Kriege führen soll.

Canon 52:31 Creation determines that the human does not kill and should not lead wars.

Kanon 52:32 Gott, der Mensch aber, bestimmt Tötung und Krieg, Rache und Vergeltung.

Canon 52:32 God, the human however, induces killing and war, revenge and repayment.

Kanon 52:33 Die Schöpfung bestimmt Frieden und Wissen.

Canon 52:33 Creation intends freedom and knowledge.

Kanon 52:34 Gott aber befiehlt Unfrieden und Glauben.

Canon 52:34 God however orders discord and faith.

Kanon 52:35 Die Schöpfung ist weise und voller unaufhörlicher Wunder.

Canon 52:35 Creation is wise and a complete constant wonder.

Kanon 52:36 Gott aber hat nur Menschenwissen und ist voller Unlogik, wie dies nur einem Menschen eigen sein kann.

Canon 52:36 God however has only human knowledge and is completely illogical, like this only a human can particularly be.

Kanon 52:37 Die Schöpfung ist das Höchste und Vollkommenste, und ebenso sind dies auch ihre Gesetze und Gebote.

Canon 52:37 Creation is highest and most perfect, and in the same way also are its laws and regulations.

Kanon 52:38 Gott aber ist so unvollkommen, wie dies ein Mensch nur sein kann, denn er befiehlt Glauben, Rache und Unvollkommenheit.

Canon 52:38 God however is as such imperfect, like which only a human can be, because he commands faith, revenge and imperfection.

Kanon 52:39 Liebe allein ist das Gesetz der Schöpfung, Gott aber spottet diesem Gesetz, denn er befiehlt Rache, Strafe und Tod.

Canon 52:39 Love alone is the law of Creation; God however mocks this law, because he promotes revenge, punishment and death.

Kanon 52:40 Die Schöpfung aber fordert Leben und Liebe und die Bestimmung, dass niemals einer Lebensform Schaden oder Leid oder Schmerz zugefügt werden darf.

Canon 52:40 Creation however promotes life and love and destiny, that never allows injury, suffering or pain to be inflicted upon a life form.

Kanon 52:41 Die Schöpfung bestimmt, dass das Leben geschützt und erhalten werden muss.

Canon 52:41Creation determines that life must be protected and preserved.

Kanon 52:42 Gott aber fordert Vernichtung des Lebens und Verdammung.

Canon 52:42 God however promotes destruction of lives and condemnation.

Kanon 52:43 Gott ist ei n Mensch und ei n Raumfahrer von erdfremden Gestirnen, und seine Heerscharen sind seine Untertanen.

Canon 52:43 God is a human and a space traveler from Earth foreign stars, and his hosts are his subjects.

Kanon 52:44 Gott ist ein Mensch voller Machtgier und so unvollkommen, wie alle Menschen ohne geistige Führung.

Canon 52:44 God is a human full of craving for power and thus is imperfect like all humans without spiritual guidance.

Kanon 52:45 Auf die Erde kam Gott von den Sternen, mit all sei nen Untertanen, um die Erdenmenschen zu beherrschen und zu terrorisieren.

Canon 52:45 God came from the stars on to the Earth, with all his subjects, in order to rule and terrorize the Earth human.

Kanon 52:46 Die Schöpfung aber war allüberall und immerdar im gesamten Universum,  und sie kreierte alles Leben.

Canon 52:46 Creation however was everywhere and forever in the entire universe, and it created all life.

Kanon 52:47 Die Gesetze und Gebote der Schöpfung sind einheitlich für alles Leben und gelten gesamtuniversell in Liebe.

Canon 52:47 The laws and regulations of Creation are ,uniform for all life and are valid entirely universally in love.

Kanon 52:48 Die Gesetze und Gebote Gottes gelten aber nur immer dort, wo er regiert und wo ihm die Menschen hörig sind.

Canon 52:48 The laws and regulations of God are valid however only just there, where he reigns and where humans are submissive to him.

Kanon 52:49 Hörig sind die Menschen aber auch Göttern, die sie selbst erschaffen haben, indem sie Menschen der Erde zu Göttern erhoben.

Canon 52:49 Humans however also are submissive to Gods, who they themselves, have created, because humans of Earth elevated them to Gods.

Kanon 52:50 Und also erkoren sich die Menschen auch Götzen aus toten Materialien, Götzen aus Stein und Holz und Metall usw.

Canon 52:50 And also humans chose idols out of deadened material, idols from stone and wood and metal, etc.

Kanon 52:51 Und di e Menschen beten Götter und Götzen an und mi ssachten in allen  Dingen die Schöpfung.

Canon 52:51 And the humans worshipped Gods and idols and ignored Creation in all things.

Kanon 52:52 Wahrlich aber ist die Schöpfung das Höchste, die Macht, die allem Leben  die Kraft des Lebens gibt.

Canon 52:52 Truly however Creation is the highest, the power, which gives the force of life to all life.

Kanon 52:53 Die Schöpfung allein ist das, was Gott sein will, was er jedoch nie sein kann, nämlich die Schöpfung selbst, aus der alles Leben gebar.

Canon 52:53 Creation alone is that, which God wants to be, which he can never be, namely, Creation itself, out of which all life generates.

Kanon 52:54 Die Schöpfung ist SEIN und die Existenz des Lebens selbst.

Canon 52:54 Creation is the Being and Existence of Life itself.

Kanon 52:55 Gott aber ist nur ein trauriges Abbild menschlicher Macht, behaftet mit allen Uebeln des Menschen.

Canon 52:55 God however is only a wretched portrayal of human power, marked with all human evils.

Kanon 52:56 Gott ist eine Kreatur menschlicher böser Ausartung und die Verkörperung des Bösen, wie in all seinen Schriften bewiesen ist durch seine Forderungen und Befehle.

Canon 52:56 God is a humanly wicked degenerate creature and the embodiment of evil, like is shown in all his writings by his demands and commands.

Kanon 52:57 Seit eh und je forderte Gott des Menschen Blut und Leben, und er forderte untertänige Demut.

Canon 52:57 For as long as anyone can remember God demanded of humans blood and lives, and he demanded obedient humility.

Kanon 52:58 Die Schöpfung aber bestimmt ni cht Demut, sondern Menschlichkeit und Menschenwürde, und sie bestimmt Liebe und Leben.

Canon 52:58 Creation however intends not humility, but humanity and human dignity, and it intends love and life.

Kanon 52:59 Die Schöpfung ist schöpferisch, und in keinster Weise ist sie auch nur in einem geringen Teil vergleichbar mit einem Menschen, auch nicht mit Menschen, die sich Gott nennen.

Canon 52:59 Creation is creative, and in no way is it also even in a small part comparable with a human, as well not with a human who names himself God.

Kanon 52:60 Die Schöpfung ist allein die Schöpfung, und Gott bleibt Gott und ein Mensch.

Canon 52:60 Creation is alone Creation, and God remains God and a human.

Kanon 52:61 Nicht in einem Jota kommt Gott der Schöpfung gleich, obwohl er sich anmasst Schöpfer zu sein und sich so zu nennen.

Canon 52:61 Not anywhere near comes God to Creation, though he claims, to be the Creator and this he calls himself.

Kanon 52:62 All ei n di e Schöpfung ist di e Schöpfung, und auch Gott ist eine ihrer Kreaturen vom ersten bis zum letzten Jota.

Canon 52:62 Alone Creation is Creation, and also God is one of its creatures from the smallest to the largest.

Kanon 52:63 Also ist Gott ein Mensch, der sich selbst zu Höherem erhebt, als dass er dies wahrheitlich ist.

Canon 52:63 Therefore is God a human, who elevates himself to higher, than that, which he truthfully is.

 

This was first published here.

 

Original article on They Fly


They Fly Blog